abbrummen


abbrummen
ạb·brum·men (hat) [Vt] etwas abbrummen gespr; eine Strafe im Gefängnis verbüßen: Er muss noch zwei Jahre abbrummen

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.